HALSYSTEM – Enterprise Computing

HALSYSTEM ist eine Eigenmarke der GfUD. Es ist der Name für ein vollständiges EDV System das in Unternehmen genutzt wird.

Die Marke, wie auch die GfUD selbst, wurde von Thomas Schilling initiiert und erhielt seinen Namen in Anlehnung an den legendären Server HAL9000 –  ohne aber mit Heuristischen ALgorithmen zu rechnen und die Türen zu verschließen.

Nach unserem Verständnis besteht ein System, das wir so bauen und administrieren, aus

  • Server.  Zentraleinheit überwiegend als Terminalserver konfiguriert.
  • Dezentrales Sicherungssystem.
  • USV. Unterbrechungsfreie Stromversorgung.
  • LAN. Local Area Network. Das Netzwerk.
  • Personal Computer bzw. Arbeitsplatzterminal.
  • Ein- und Ausgabegeräte. Scanner, Drucker.
  • Software, Betriebssystem, Unternehmensanwendungen.
  • ein Administrator.

Sie können sich darauf verlassen, das wir bei allem was wir für Sie tuen, diesen ganzheitlichen Ansatz folgen.

Für Teilaufgaben oder Beschaffung von einzelnen Hardware Komponenten bzw. Software steht Ihnen das Team der GfUD zur Seite.